FRANKE FX Concept »Clean & Dry«

Mit dem FX haben wir gemeinsam mit FRANKE eine Wash & Dry Unit als Konzeptstudie entwickelt, die keine Wünsche für den Nutzer offen lässt. Ziel war eine ganzheitliche Lösung für eine Händewasch- und Trocknerstation im öffentlichen, hoch frequentierten Sanitärbereich. Das System ist Out-of-the-Box installierbar und beliebig adaptierbar. Die berührungslose, interaktive Steuerung sämtlicher Funktionen ist nahtlos verbaut und voll in das minimalistische Design integriert. Zudem erlaubt das Konzept einen breiten architektonischen Gestaltungsspielraum über Farb- und Texturmöglichkeiten im Paneel.

ClientFranke Aquarotter GmbHServicesKonzeption, Prototypenbau, 3D-Visualisierung, AnimationYear2019

Service-Unit


Die berührungslose Service-Unit ist das Herzstück des FX. Das Interaktions-Konzept ermöglicht eine intuitive Steuerung aller Funktion (Seife, Wasser, Trockner) über das voll integrierte Sensoren-Modul. Die Service-Unit wurde in zwei Varianten realisiert – mit Einzelpapierspender oder Gebläsetrockner.

Service-Modul


Das Service-Modul enthält das Thermostat sowie alle Anschlüsse und Medien, die über die Service-Klappe komfortabel zugänglich sind.